"Innovation in Learning"

abc tillmann wurde von Dr. Thomas Tillmann gegründet, der auf der Basis langjähriger Erfahrung als Berater und Projektmanager bei McKinsey & Company, genauer Kenntnis des Bildungssektors und eines weit gespannten Netzwerks anderer Experten arbeitet. Dabei kombinieren wir etablierte analytische Ansätze mit innovativen agilen Methoden wie Design Thinking und Scrum und bringen fundierte Expertise im Bereich Learning Technology ein. Unsere Auftraggeber sind dabei gleichermaßen Unternehmen und Stiftungen wie auch die öffentliche Hand; in Deutschland und international.


POSITIONEN

Die Zukunft des Lernens im Unternehmen

Warum wird sich das Lernen im Unternehmen durch die Digitalisierung grundlegend verändern? Wie lassen sich die vielfältigen Trends zusammenfassen? Wie kann man sich das Lernen der Zukunft vorstellen? Warum werden Kurse von Lernumgebungen abgelöst? Welche Chancen ergeben sich für Unternehmen und ihre Mitarbeiter? Welche Hürden sind auf dem Weg zu einer zukunftweisenden Lernkultur zu überwinden?



Beispiel-Projekte

UNTERNEHMEN UND STIFTUNGEN

  • Strategie zur Digitalisierung des Corporate Learning für einen DAX-Konzern,
  • Konzeption und Aufbau einer Corporate Academy für 15.000 Mitarbeiter für einen DAX-Konzern,
  • Entwicklung bildungs-bezogener CSR-Aktivitäten für einen DAX-Konzern,
  • Konzeption und Aufbau von Betriebs-Kitas für einen DAX-Konzern,
  • Konzeption und Aufbau der Initiative "Haus der kleinen Forscher" (> 25.000 teilnehmende Kitas),


  • Projektleitung eines systematischen Ansatzes zur dezentralen Führungskräfteentwicklung in einem Unternehmen mit ca. 400 Standorten,
  • Konzeption und Aufbau einer Initiative zur Reform des Kindergartenwesens in Thailand im Auftrag der Stiftung von Kronprinzessin Maha Chakri Sirindhorn,
  • Strategie zur Vereinbarkeit von Beruf/Familie für einen großen deutschen Staatskonzern,
  • Neuausrichtung betrieblicher Ausbildung,
  • Digitalisierungsstrategie für die Bildungsangebote einer politischen Stiftung in Deutschland

ÖFFENTLICHE HAND

  • Strategische Planung regionaler Bildungsinfrastruktur für einen Landkreis,
  • Übergreifende Bildungsstrategie für eine deutsche Großstadt,
  • Qualitätsmanagement in den 70 Kindertagesstätten eines Landkreises,


  • Strategieentwicklung für eine Universität,
  • Service- und Kundenorientierung in den Kindertagesstätten einer deutschen Großstadt,
  • Neuausrichtung eines europäischen Hochschulverbunds
  • Konzept zur Qualitätsentwicklung in der Kindertagespflege für einen Landkreis

BILDUNGSWIRTSCHAFT

  • Entwicklung und Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle im Education-Markt für einen DAX-Konzern,
  • Bewertung von M&A-Optionen im Education-Markt für einen internationalen Medienkonzern,
  • Didaktische Konzeption einer MOOC-Plattform,
  • Machbarkeitsstudie für eine Privatschulgründung,


  • Konzeption, Aufbau und Geschäftsführung des Lehrerselbstverlags (bis Febr. 2013),
  • Machbarkeitsstudie für die Gründung einer privaten Hochschule,
  • Digitalisierungsstrategie für einen Fachverlag